Allgemeine Geschäftsbedingungen von

www.Schiffsmodellbau-Nord.de

 

Für sämtliche Lieferungen bzw. Produkte gelten folgende Bedingungen, sofern nicht
andere schriftliche Vereinbarungen getroffen wurden.

1. Alle Preise unseres Kataloges sind rein netto Preise pro Einheit. Sie enthalten nicht
die gesetzliche Mehrwertsteuer.

2. Innerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt die Auslieferung grundsätzlich
gegen Vorkasse. Auf besonderen Wunsch kann der Versand auch gegen Nachname
erfolgen. Lieferungen ins Ausland nur gegen Vorkasse.

3. Die Preise haben Gültigkeit bis auf Wiederruf.

4. Der Mindestbestellwert beträgt 15.- € pro Bestellung. Unterhalb dieses Bestellwertes
wird ein Minderungszuschlag von 5.- € erhoben. Ab einem Warenwert von 250.- €
erfolgt der Versand portofrei. Dies gilt jedoch nicht für den Versand von
Speergutpaketen (über 1,20 Meter-Länge). Diese Ware unterliegt einer gesonderten
Vereinbarung.

5. Der Versand ist unversichert und erfolgt auf Risiko des Emfängers.

6. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Wir leisten Garantie für unsere Produkte innerhalb von drei Monaten ab Lieferschein / Rechnungsdatum.

8. Die beanstandeten Modellbauteile sind zunächst Fracht bzw. Portofrei bei uns
anzuliefern. Ergibt die sorgfältige Prüfung dass die Beanstandung zu Recht besteht
so erfolgt schnellstmöglich Ersatz.
Pläne und Zeichnungen werden generell verschweißt zugesendet. Diese Unterlagen werden nur zurück genommen oder getauscht, wenn die Verpackung/ Verschweißung unbeschädigt ist.
Nicht mangelbedingte Rücksendungen werden von Schiffsmodellbau-nord nur
zurück genommen, wenn dies schriftlich vereinbart wurde. In diesem Fall wird
höchstens 80 % des berechneten Warennettowertes vergütet.

9. Nach Absprache mit dem Kunden werden von uns auch Sonderanfertigungen erstellt.
Diese sind vom Umtausch ausgeschlossen.Bei Anfertigung auf Kundenwunsch
behalten wir uns eine 50 % Anzahlung vor.

10. Die Bestellung kann nur schriftlich erfolgen. Es wir darum gebeten, uns eine e-mail
Adresse mit zuteilen, da wir den Bestelleingang /Liefertermin per e- mail bestätigen.

11. Bei unsachgemäßen Umgang mit unseren Artikeln, übernehmen wir keine Haftung.
Die Frästeile gehören nicht in Kinderhände , es besteht Verschluckungsgefahr.

12. Aus Gründen herstellerbedingter Verfahren sowie Verwendung neuer
Rohstoffe/ Materialien behalten wir uns das Recht auf geringfügige
Produktänderungen vor.

13. Erfülllung für die beidseitiger Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist
Norderstedt. Für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Rechtsstreitigkeiten
wird Norderstedt als Gerichtstand vereinbart.

Es gilt deutsches Recht.

Schiffsmodellbau-Nord - H. Meinhardt - Schinkelring 140 - 22844 Norderstedt

Mitglied im Arbeitskreis Historischer Schiffbau

(c) 2009 by Helmut Meinhardt

Modellfotos